Rollup Displays

Schnell aufgebaut und anschließend platzsparend wieder verstaut sind unsere Roll Up Banner passend für jede Gelegenheit.

Roll up Banner – Blickfang auf Messen, bei Veranstaltungen und Sonderverkäufen

So lotsen Sie mit Roll up Bannern potenzielle Kunden an Ihren Messestand

Ausstellungen und Messen bieten Ihnen die Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen, Branchentrends zu erkennen und mit Ihrer Marke für Furore zu sorgen. Roll ups sind bei der Umsetzung dieses Vorhabens ein unerlässliches Werbemittel. 

Erster wichtiger Punkt zur Vorbereitung einer Firmenprässentation ist, dass Sie die richtige Ausstellung für Ihr Unternehmen, für Ihre Produkte oder Dienstleistungen auswählen. Die Teilnahme an einer solchen Fachveranstaltung oder Ausstellung kann für Ihr Unternehmen ein großer Fortschritt sein. Sie kann neue Leads und Kunden gewinnen, Ihre Markenbekanntheit steigern und Ihnen Einblicke in die Aktivitäten der Wettbewerber geben. 

Darüber hinaus haben Sie wertvolle Zeit für das persönliche Marketing mit Personen, die bereits auf die Art Ihres Geschäfts eingestellt sind. Deshalb ist es relativ einfach herauszufinden, was Ihre Zielkunden wirklich begeistert.

Den idealen Platz für Ihren Messestand finden und gestalten   

Haben Sie die für Sie ideale Veranstaltung gefunden, ist der nächste wichtige Schritt die Wahl des perfekten Standplatzes. Generell sind Stände an Wegkreuzungen vorteilhaft, weil hier der Publikumsverkehr besonders stark ist. 

Sprechen Sie aber vorher mit der Messeleitung ab, ob Sie auch bei dichtem Besucherstrom ihre Rollup Banner vor dem Stand platzieren können. Eine Zusage sollten Sie sich schriftlich geben lassen. Insbesondere dann, wenn Sie neben einem Rollup Display eventuell auch eine digitale Litfaßsäule oder einen Prospektständer aufstellen wollen. 

Werbematerial für die Messe, Ausstellung oder Informationsschau vorbereiten

Schaffen Sie für Ihren Messeauftritt eine Corporate Identity. Soll heißen, alle Werbemittel – vom Roll Up Banner, über Prospektmaterial bis zum Ausstellungstresen – sollten das gleiche aktuelle Logo, die selbe Schriftart beim Firmennamen und eine durchgehend einheitliche Farbe tragen. 

Bei der Farbwahl für Ihr Unternehmen ist es vorteilhaft, einen ausgefallenen Farbton zu bestimmen. Vermeiden Sie auf jeden Fall die Grundfarben als Farbe mit Wiedererkennungswert für Ihr Unternehmen, denn diese Farbtöne sind überall zu sehen. Auch die Schriftart sollte nicht gerade von der Stange, aber trotzdem leicht und klar lesbar sein. 

Notfalls lassen Sie von einem Grafikdesigner eine eigene Schriftart mit markanten Buchstaben gestalten. Sinn dieser Maßnahmen ist, bereits aus der Entfernung ein deutliche, nicht übersehbare Identität zu präsentieren. So können Kunden Ihren Stand finden, selbst wenn sie noch so weit entfernt sind, dass der Firmenname nicht lesbar ist. 

Kommen die Messebesucher näher, erzeugt das einheitliche Schriftbild ein Ambiente mit Attributen wie Ordnung, Zuverlässigkeit und Vertrauen. Hier spielen die digital bedruckten Banner am Überbau des Messerstandes und die Rollup Displays eine besonders wichtige Rolle, denn diese Werbung wird von Passanten zuerst wahrgenommen.  

Informationstransfer mittels Roll Up Banner optimieren 

Generell werden Messebesucher in zwei unterschiedliche Typen aufgeteilt. Die allgemeinen Besucher, die alles ziemlich gleich beachten und deshalb auf eine allgemein gehaltene Werbung ansprechen. Die zweite Gruppe besteht aus fokussierten Nischenbesuchern, die sich auf die Suche nach Ständen machen, die für ihre spezifischen Interessen relevant sind. 

Um beide Gruppen anzuziehen, sollte die Werbung am Stand allgemein attraktiv sein, angefangen vom Rollups Banner bis zur Popup Wand und der Messetheke. Zugleich sollten insbesondere auf der Frontwerbung, also den Roll Ups Markennamen und Fachbegriffe als Schlagworte verwendet werden. 

Auf diese Weise signalisieren Sie den Nischenbesuchern via Roll Up Display, dass er sich an einem Stand mit Fachkompetenz und versierten Mitarbeitern befindet. 

Planen Sie Ihren Messestand detailliert vorab

Wurde Ihnen ein Ausstellungsstand vom Veranstalter zugewiesen, ist es üblich, dass Sie dazu einen Lageplan erhalten und die genauen Abmessungen der Stellfläche. Planen Sie das Aussehen Ihres Messestandes bis ins Detail, entweder am Computer oder mit einem physischen Modell. 

Legen Sie genau fest, wo eventuell Stellwände aufzubauen sind. Vorteilhaft sind hier Zipper Displays und Popup Wände oder eine Zipper Wand in 3D. Dies kann notwendig sein, wenn Sie beispielsweise Backstage eine Kaffeeküche, ein Prospektlager oder einen Aufbewahrungsraum für Werbegeschenke benötigen. 

Oder wenn Sie Ihren Messestand unterteilen wollen. Sie haben die Möglichkeit einen Bereich für das allgemeine Publikum frei zugänglich zu gestalten. Für wichtige Kunden und Geschäftspartner lässt sich auch auf einer Messe ein VIP-Bereich einrichten, der auf exzellente Weise mit Stellwänden oder locker mit Roll Up Displays abgeteilt werden kann. 

Entscheiden Sie sich für Rollup Banner, sind die Rollup Double ideal. Nach vorn lassen Sie diese mit einer eher allgemeinen Werbe- oder Imagebotschaft bedrucken. Nur vom VIP-Bereich sichtbar, tragen die Rollups Double eine Werbebotschaft, speziell für Ihre wichtigsten Kunden und Partner, beispielsweise die Information zu einem Messerabatt für Stammkunden.

Empfangsbereich mit Messetheke und Beachflags oder Roll Up Display

Unbedingt notwendig ist ein Empfangsbereich, der in der Regel durch einen Messetresen gekennzeichnet ist. Vor allem die BigEasyTheke und die Promotheke sind ansprechende Modelle, die zudem in Berlin werbewirksam digital bedruckt werden können und obendrein praktisch sind. 

Damit mehrere Kundengespräche zeitgleich ablaufen können, sind Minitheken ratsam. Um der Kommunikation einen intimeres Ambiente zu verleihen, lassen Sie Roll Up Banner bedrucken, die als rein optische Abgrenzung dienen. Es kann bei bestimmten Unternehmen vorteilhaft sein, feste Gesprächsstände festzulegen. Beispielsweise dann, wenn Sie mehrere Dienstleistungen anbieten, die auch einzeln in Anspruch genommen werden können. 

Bedruckt mit dem Konterfei des jeweiligen Abteilungsleiters oder der Abteilungsleiterin, zeigen Roll Up Display ankommenden Kunden genau, wo diese den Ansprechpartner für jede Ihrer Dienstleistungen finden.       

Lockmittel gekonnt einsetzen und mit einem Roll Up Display bewerben 

Abhängig von der Branche und Ihrem Angebot, lassen sich auf Messen und anderen Schauveranstaltungen Lockmittel zur Kundengewinnung einsetzen. Damit Passanten darauf aufmerksam werden, sind Rollup Banner der ideale Informationsträger. 

Lassen Sie Roll Ups in Berlin digital bedrucken, um beispielsweise auf Messerabatte aufmerksam zu machen. Ein solcher Preisnachlass muss nicht unbedingt pekuniärer Art sein. Immer abhängig vom Produkt und dem Preis dafür, können Sie mit Extras werben. 

Besonders beliebt sind bei den Kunden Zugaben wie Haushaltsgeräte, ein Handy oder ein Laptop. Auch diese besondere Art der Werbegeschenke sollte mit dem Firmenlogo dekoriert sein, um eine möglichst lang andauernde Bindung zum Kunden zu schaffen. Das ist durch Selbstklebefolien möglich, die wie ein Roll up Banner digital bedruckten werden können. 

Gewinnspiele statt Werbegeschenke

Jeder gewinnt gerne! Wer auf einer Messe beim Einkauf auch noch die Gelegenheit erhält, an einem Gewinnspiel teilzunehmen, der nimmt diese Chance fast immer wahr. Kündigen Sie mit großflächigen Roll Up Bannern diese Gewinnaktion an. 

Dieser Weg hat für Sie mehrere Vorteile. Das Roll Up Display sorgt für viel Aufmerksamkeit und wird für zahlreiche Passanten zum Grund, Ihren Stand zu besuchen. Sie müssen keine große Anzahl von Werbegeschenken beschaffen, sondern lediglich die Preise für die Auslosung. Dabei sollten Sie darauf achten, dass bereits die Preise auf dem Roll Up Display zum Hingucker werden. 

Während eine Powerbank für den Laptop optisch kaum Wirkung macht, ist eine Kameradrohne ein technisches Spielzeug, das sofort ins Auge fällt. Übrigens haben Gewinnspiele den weiteren Vorteil, dass Sie die Adressen potenzieller Kunden sammeln können. Auf den Teilnahmekarten sollte zumindest die E-Mail-Adresse abgefragt werden. 

Nach Messeschluss bietet es sich an, sich per Mail bei den Teilnehmern des Gewinnspiels für den Besuch am Messestand zu bedanken. Dieses Dankeschön sollte spätestens eine Woche nach dem Ende der Messe ausgesprochen werden. 

Wichtig ist, dass die Mail ein Bild vom Messestand enthält oder von den zwei oder drei wichtigsten Roll Up Displays, damit der Kunde im Kopf eine Verbindung herstellen kann.     

Bewirtung am Messestand 

Sorgen Sie mit einem Roll Up Banner dafür, dass Passanten das Wasser im Munde zusammenläuft. Im Sommer sind beispielsweise geeiste Cupcakes eine beliebte und extravagante Alternative zur Eiscreme. 

Kaffeespezialitäten und ein kleiner Imbiss werden von Kunden ebenso begrüßt. Wichtig ist hierbei nicht nur die perfekte Fotografie der Lebensmittel, damit beim Roll Up Banner drucken auch das gewünschte Ergebnis entsteht. 

Ebenso wichtig sind die Frische der Produkte und der Service. Wird der Cappuccino von einer ungeschickten Büroangestellten gereicht, ist dies nicht wirklich ein positives Erlebnis für den Kunden. Zum Desaster wird die gut gemeinte Bewirtung, wenn kalter Kaffee und warme Erfrischungsgetränke serviert werden. 

Deshalb ist es neben der perfekten Werbung mit einem Rollup Display empfehlenswert, Fachpersonal aus der Gastronomie für eine Messe zu engagieren.  

Popup Wände, Messetheken, Beach Flags und Rollup bestellen in Berlin und drucken 

Haben Sie Ihren Werbestand komplett entworfen, wissen Sie genau, was Sie zur Gestaltung benötigen. Dank der bereits entwickelten Corporate Identity inklusive Logo und Firmenschriftzug lassen sich die benötigten Messemöbel leicht gestalten. 

Zeitgleich geben Sie die Flyer, Produktbroschüren und Faltblätter bei einer Druckerei in Auftrag, ebenfalls mit dem Firmendesign versehen. Die Bilddaten für die einzelnen Werbeträger übermitteln Sie an Berlindisplay. 

Wählen Sie Ihre Messetheke, die Form für Ihre Pop Wände und die Beach Flags. Bei den Roll Ups binden Sie Ihre verschiedenen Werbebotschaften oder Kundeninformationen in das Werbedesign ein. Achten Sie dabei darauf, dass Sie das passende Roll Display zum Drucken freigeben. Berlindisplay bietet Ihnen eine große Auswahl an Rollups. 

Vom zwei Meter breiten und bis zu drei Meter hohen Big Rollup 2000 über das Rollup Double für beidseitige Werbebotschaften bis zum Roll Up Black Supreme, bei dem sich die digital bedrucken Displays austauschen lassen.